Rocky bei der Tierärtztin

Nachdem Rocky die letzten Monate an Volumen (nicht an Fett) zugenommen hat sind wir vor 4 Wochen zur Tierärztin gefahren. Sie vermutete die Krankheit Cushing. Hier erfährt man mehr über die Krankheit. Zuerst wurde eine radikale Diät gehalten die aber nichts brachte. Rocky nahm nicht ab und auch nicht zu. Auch zeigt Rocky keine Beschwerden oder das er Schmerzen hätte. Er ist nur Aufgebläht und hechelt viel.

Heute sind wir wieder bei der Tierärztin und machten den Test. Es wird Blut abgenommen und ein Mittel gespritzt. Wow ich dachte Rocky würde viel bellen und schnappen, aber nichts.

Nun müssen wir eine Stunde warten bis zum zweiten Mal das Blut abgenommen wird. Da wir eh auf dem Land sind gingen wir im Wald spazieren um die Stunde rum zu bringen.

Wie geschrieben nach einer Stunde wurde nochmal Blut entnommen. Jetzt heißt es warten bis nächste Woche um das Ergebnis zu erfahren.

Wir sind total Stolz auf Rocky wie er sich verhalten hat. Ohne zu schnappen und knurren lies er alles machen. Die Tierärztin machte es auch super.

Und jetzt an die Leute wo immer sagen „im Rollen kommt er schneller voran“, „man ist der Fett“ oder „ist das ein fettes Schweinchen“ Fickt EUCH.

Rocky oder wir können nichts dafür, es ist eine Krankheit.

Rating: 5.0/5. From 3 votes.
Please wait...

Kommentare