Allgemein

Endlich war der 21.03.2018 – Blue Man Group

Die Karten für Blue Man Group im Deutschen Theater hatten wir schon ein halbes Jahr Zuhause.
Endlich kam der 21.03.2018 und wir konnten losfahren! Alle zusammen?
NEIN
Anita und Tom mussten mit dem Zug schon um 13.15Uhr von Altötting los, weil Tom um 16Uhr einen Termin
im Klinikum Großhadern hatte. Das Gespräch zwecks Magenbypass dauerte nur 15 Minuten. Das Ergebnis
von diesem Gespräch ist, dass Tom nun am 17.04.2018 zu einem Arzt nach Stuttgart fahren kann.

Also hatten wir viel Zeit in München bis Nicole, Spane und Helmut mit dem Auto nach München kamen.

Dank Spane seinem Tipp gingen wir in die Burgergrill Bar  „Hans im Glück“.

Einfach der Hammer die Burger. Es war eine schöne Zeit und das Personal ist echt schnell und freundlich.

Danach machten wir uns auf dem Weg zum Deutschen Theater um uns dort mal umzusehnen. 

Weil wir immer noch eineinhalb Stunden Zeit hatten, gingen wir Spazieren. Auf einmal standen wir vorm

Pizza Hut . Natürlich musste Tom da auch noch was essen 😉 

Eine halbe Stunde vor Beginn der Show trafen wir uns  alle und gingen ins Deutsche Theater.

Die Vorstellung begann und wir waren total begeistert, was die auf der Bühne veranstalteten. 

Das schöne war, das niemand sein Handy benutzen durfte und sich so jeder auf die Show konzentrieren konnte.

Das ganze dauerte eineinhalb Stunden. Wir können es nur empfehlen, sich die Blue Man Group mal anzuschauen.

Zu fünft ging es dann zum Auto zurück und wir ( Anita und Tom ) durften über Niederbayern nach Hause fahren.

Anita und Tom hatten einen schönen, lustigen und ruhigen Tag in München und wir ließen uns von der Hektik in 

München nicht anstecken. 

Freitag geht´s schon wieder nach München 🙂

Ein paar Fotos vom Tag sind unter Ausflüge  zu finden

 

 

No votes yet.
Please wait...

Kommentare